Rundbus Plauer See startet in die neunte Saison

Mit dem „großen Roten“ haben Fahrgäste die Möglichkeit, die Umgebung rund um den Plauer See entlang der 21 Haltestellen zu erleben oder über den bereit gestellten Audio-Guide interessante Details über die Region zu erfahren.

Der Rundbus Plauer See wird vom 30. März bis 7. April 2018 sowie vom 1. – 20. Oktober 2018 einen reduzierten Fahrplan mit vier Fahrten an jedem Mittwoch, Freitag und Samstag anbieten. In der Hauptsaison vom 1. Mai bis zum 30. September 2018 verkehrt der Rundbus Plauer See dann wieder täglich mit fünf Fahrten am Tag.

Hier finden Sie unseren Fahrplan 2018 >>

Sightseeing ist in jedem Urlaub Pflicht – doch hetzen Sie dieses Mal nicht mit dem Auto von Ort zu Ort, suchen Sie nicht stundenlang nach Parkplätzen und ärgern Sie sich auch nicht über teure Parkgebühren! Mit dem Rundbus Plauer See entdecken Sie alle Attraktionen am Plauer See auf ganz bequeme und gemütliche Art.

Der große RoteUnsere „große Rote“ fährt mit gemächlichen 30 - 40 km/h um den Plauer See. Setzen Sie sich also und lassen Sie sich über die einzelnen Stationen und deren Sehenswürdigkeiten sowie alle Ausflugsziele informieren. An jeder Haltestelle kann aus- und eingestiegen werden, sodass Sie selbst bestimmen ob bzw. wann und wo Sie aussteigen möchten, um die ein oder andere Attraktion mitzunehmen. Aber auch die Natur können Sie hautnah in unserem Bus erleben, da der Plauer See eine Vielfalt an Landschaften und Tieren zu bieten hat. Diese können vor allem aus dem oberen Stockwerk entdeckt werden, denn durch das Cabrio-Verdeck haben Sie uneingeschränkte Sicht während der gesamten Seerundfahrt.

Der große Rote Der große Rote 140 478 1Der große Rote